Newsarchiv/Presse
Die Schiffe
Die Operationen
Das Team / Partner
Projekte / Aktionen
Das Forum
Literatur
Links
Kontakt

Schlachtschiff Gneisenau - allgemeines Bildarchiv - Liegezeit in Brest


Der Hafen von Brest im Aprill 1941.

Die Gneisenau beim Einlaufen ins Trockendock von Brest, aufgenommen am 4. April 1941.

Die Fliegerbombe die im Trockendock gefunden wurde und die Gneisenau zum Verlassen desselbigen zwang.

Die Gneisenau im Trockendock von Brest .

Japanische Marineoffiziere bei der Besichtigung der Gneisenau kurz nach dem Eindocken.

Übungsschiessen mit den in Brest eingebauten Torpedos.

Das Ergebnis des Torpedoangriffs auf die Gneisenau vom 6. Aprill 1941.

Luftangriff vom Spätsommer 1941. Auf der rechten Bildhälfte zu sehen Gneisenau (links) und Scharnhorst (rechts).

Die Gneisenau im Trockendock von Brest .


Quellen: Wolfgang Kähler: Schlachtschiff Gneisenau
Koop / Schmolke: Die Schlachtschiffe der Scharnhorst-Klasse

Jung: Abstriche und Tarnanstriche der deutschen Kriegsmarine