Newsarchiv/Presse
Die Schiffe
Die Operationen
Das Team / Partner
Projekte / Aktionen
Das Forum
Literatur
Links
Kontakt

Schlachtschiff Gneisenau - allgemeines Bildarchiv - Erste Probefahrten

Die Gneisenau passiert Möltenort, ausserhalb von Kiel im Mai 1938.

Die Gneisenau während einer ihrer Erprobungsfahrten kurz nach der Indienststellung.

Die Gneisenau bei einer ihrer Erprobungs- und Ausbildungsfahrten im Mai 1938.

Die Gneisenau liegt hier an der Ausrüstungsboje A3 im Kieler Hafen.

Eines der ersten veröffentlichten Bilder der Gneisenau vom Mai 1938

Ein Bild vom Juni 1938: der hintere Steuerbord-Flackleitstand ist hier noch nicht eingebaut

Die Gneisenau in der Kieler Förde, im Juni 1938.

Die Schwimmkräne der Deutschen Werke in Kiel bei der Proviantierung der Gneisenau. Schiff im Hintergrund ist die Admiral Graf Spee.

Juni 1938: Auslaufen zur Meilenfahrt, alle Kessel sind in Betrieb

Die Jungfernfahrt der Gneisenau (Juni-Juli 1938), hier beim Passieren der St. Kitts Inseln, dem nördlichsten Punkt der britischen Inseln.

Die Gneisenau im Sommer 1938; eine Hienkel 114 ist auf dem vorderem Katapult zu sehen, eine Arado 95 auf dem Katapult von Turm C.

Die Gneisenau auf Erprobungsfahrt, hier von achtern gesehen.

"Reinemachen" der Geschütze; zu diesem Zweck sind die Geschützhosen abgenommen

Ein Blick auf die vorderen Türme der SA

Die Gneisenau im Sommer 1938 bei Erprobungsversuchen mit verschiedenen Flugzeugtypen, hier gerade bei der Anbordnahme einer He-114, achtern auf dem Katapult ist eine Fw-62 VI zu sehen.


Quellen: Wolfgang Kähler: Schlachtschiff Gneisenau
Koop / Schmolke: Die Schlachtschiffe der Scharnhorst-Klasse

Jung: Abstriche und Tarnanstriche der deutschen Kriegsmarine